Tarab Trio · Aman hey Aman – Wege nach Kurdistan

  • Sonntag 19. Juni 2022, 12:00 Uhr

Ein kurdischer Santur-Virtuose aus dem Iran, der mit den Peschmerga gegen den IS kämpfte; ein charismatischer junger Sänger aus der jesidischen Community im Irak, der vor dem Völkermord floh; ein deutscher Harfenist mit Background in Alter Musik und Folk. Den zwei kurdischen Musikern ist die Rückkehr in ihre Heimat verwehrt. Mit dem Programm „Aman hey Aman“ lädt das Ensemble ein zu einer musikalischen Phantasiereise – entlang der Route, auf der die beiden nach Deutschland kamen. Kurdische Lieder über Liebe, Leid und den Kampf für Freiheit, Melodien der Ägäis-Region und der osmanischen Tradition, instrumentale Tanzstücke.