Bogenschießen

  • Samstag 2. Oktober 2021, 10:00 Uhr

Diese Kurse für Anfänger im intuitiven Bogenschießen finden im Schatten des sorgfältig restaurierten Herrenhauses, in den weitläufigen Parkanlagen des Anwesens statt.

Der malerische Bogenplatz grenzt direkt an das Pulheimer Naturschutzgebiet Nordpark und an den Stöckheimer Hof. Ein Herrenhaus von 1838, ein riesiger verwunschener Park, das alte Flussbett des Rheins – hier erleben Sie Geschichte hautnah inmitten ursprünglicher Natur und können für einen Tag mit Pfeil und Bogen abtauchen.

Kosten für 6 volle Std. (10-16 Uhr): 77 €
Enthalten sind die Gebühr für die Nutzung der Anlage die Bereitstellung der Zielvorrichtungen, die Ausleihe verschiedener Primitiv- und Recurvebögen mit den dazugehörigen Pfeilen, sowie die Schützer für Finger und Arme. Außerdem erhält jede*r Teilnehmer*in eine aufwendig gestaltete Bogenfibel zum Vertiefen des erworbenen Wissens.