Matinee im Herrenhaus – Junge Talente

Sonntag · 16 Juni 2019 · Beginn: 12:00 (Einlass: 11:30)
Ort: Herrenhaus Orr

Trio across

Trio across

Trio across

Die drei jungen Künstler des Trios across haben sich als Studenten in der Musikhochschule Köln kennengelernt. Sie widmen sie sich in erster Linie der Trio d‘anches Literatur des 20. Jahrhunderts. Dieses „Rohrblatt“ Trio setzt sich zusammen aus den Instrumenten Oboe, Klarinette und Fagott. Experimentierfreudig und humorvoll erweitern sie ihr Repertoir um Stücke aus anderen Jahrhunderten und Musikstilen. Sophia Hegewald (Oboe), Jan Wilhelm Bennefeld (Klarinette) und Francisco Lopes Soutinho Ventura Martins (Fagott) begeistern das Publikum mit facettenreichen Interpretationen und frischem Wind.

Consort nullacht 415

18

Consort nullacht 415

Das Alte-Musik-Ensemble Consort nullacht 415 ist seit Mai diesen Jahres in der Förderung des Kammermusikzentrums NRW. Es hat sich sowohl bzgl. der Literatur als auch bzgl. der Instrumentation und Stimmung auf die Musik vor 1750 spezialisiert. Es musizieren Sonja Fricke und Janna Maria Schneider auf Blockflöten, Jakob Pungel auf dem Barockcello und Jan Taro Löhken auf dem Cembalo. Alle vier Musiker kommen aus Bonn und Leverkusen und sind zwischen sechzehn und achtzehn Jahren alt. Wenngleich die vier sich eigens für die Förderung wieder zusammengefunden haben, haben sie in ähnlicher Besetzung schon einmal vor drei Jahren gemeinsam musiziert und einen ersten Bundespreis bei Jugend Musiziert erzielt. Aktuell befinden sie sich in der Vorbereitung auf den kommenden Jugend Musiziert – Wettbewerb 2019 und erhielten bereits im Rahmen der Kammermusikkurse Unterricht bei Nicholas Selo, Suzanna Mendes und ihrer Ensembleleiterin Meike Herzig.

Veranstalter: Förderverein Rittergut Orr e.V.
Eintritt frei – Spenden erwünscht

Rittergut Orr – 50259 Pulheim-Orr – Haus Orr 3
Die Anreise zu Fuß oder mit Fahrrad wird empfohlen.

gefördert durch den

Geförder durch den Rhein-Erft-Kreis