Matinee im Herrenhaus · Buck Wolters & 2Sunny · Populär durch das 20. Jahrhundert

Termin Details

Buck Wolters
Buck Wolters
Spielt da tatsächlich nur einer? Das fragt man sich unwillkürlich, wenn man die Augen schließt und Burkhard „Buck“ Wolters live hört. Denn sein Gitarrenspiel ist außergewöhnlich: mit sechs Saiten und zwei Händen erzeugt er so geschickt gleichzeitig Melodie, Akkordbegleitung, Basslinien und Percussion, dass man eine komplette Band oder bisweilen gar ein ganzes Orchester vor sich glaubt. Kompositionen von George Harrisson, Stevie Wonder, Jimi Hendrix, Bob Marley und vielen weiteren Protagonisten jener unvergleichlichen Ära erweckt Wolters durch seine erstaunliche Virtuosität und emotionale Ausdruckskraft zu neuem Leben.
2Sunny
2Sunny

„Musik ist eine Liebeserklärung an das Leben“. Hildegard Knef war eine bedeutende Sängerin ihrer Zeit. Ihre Lieder sentimental, witzig und für damalige Zeiten fortschrittlich provokativ – eine fast 60jährige musikalische Kulturgeschichte. 2Sunny sind Tatjana Schwarz, mit ihrer gefühlvollen, tiefen Stimme und Ralf Haupts, mit der einfühlsamen Begleitung auf seiner Gitarre, die vergangene Zeiten dieser letzten Diva wieder aufleben lassen.

Veranstalter: Förderverein Rittergut Orr e.V.
Eintritt frei – Spenden erwünscht

Im Anschluss an die Matinee sind alle Zuhörer eingeladen, am Frühlingsfest des Fördervereins im Park des Ritterguts teilzunehmen.

Rittergut Orr – 50259 Pulheim-Orr – Haus Orr 3
Die Anreise zu Fuß oder mit Fahrrad wird empfohlen.

gefördert durch den

Geförder durch den Rhein-Erft-Kreis