Liberale Umweltpolitik. Konflikt oder Zukunftsvision.

Termin: 08. Dezember 2019
Beginn: 14:00 Uhr (Einlass: 13:30Uhr)
Ort: Haus Orr (Orrer Str. 3, 50259 Pulheim Orr)

Der Liberalismus steckt in der Krise. Das Konzept für Wohlstand, Fortschritt und freiheitlicher Gesellschaft ist in die Kritik geraten, von links wie von rechts. Populistische Strömungen reden autoritären Systemen das Wort. Was ist die Antwort des Liberalismus darauf?

An Hand aktueller umweltpolitischer Fragestellungen sucht das „Liberaldemokratische Laboratorium“, eine Vereinigung von Wissenschaftlern, Antworten darauf. Am Sonntag, den 8. Dezember 2019 um 14 Uhr findet im Haus Orr (Orrer Str. 3, 50259 Pulheim Orr) eine Vortrags- und Diskussionsveranstaltung statt.

Zeitplan
13:30: Einlass
14:00: Einführung
Liberalismus und Umwelt – was bedeutet das?
Prof. Dr. Martin Wortmann
14:30: Liberale Umweltpolitik. Der Markt als Umweltregulator.
Dr. Hubertus Bardt (Geschäftsführer und Leiter Wissenschaft des Instituts der deutschen Wirtschaft, Köln)
15:00: Diskussion
15:30: Ausklang bei Kaffee und Kuchen

Anfahrt
Das Rittergut Orr befindet sich in Pulheim/Orr direkt an der Kreuzung Orrer Straße K9/K10 (postalische Adresse Haus Orr 3, 50259 Pulheim-Orr).
Wichtig: Da es in Pulheim City auch eine Orrer Straße gibt, kann es zu Fehlleitung kommen. Bitte unbedingt auf das „Orr“ achten!

Im Prinzip handelt es sich um die Verlängerung der Bonnstraße in Richtung Esch.
Da sich Navigationssysteme ein wenig schwer mit der Adresse tun, geben Sie bitte diese GPS Koordinaten ein, um direkt zum Besuchereingang und Parkplatz geführt zu werden: 51.006954,6.827498

Die Besuchereinfahrt liegt aus Richtung Pulheim kommend auf der rechten Seite ca. 25m nach der vorgeschalteten Ampel.

Aus Richtung Esch/Auweiler kommend liegt sie links ca. 100m nach der Ampelkreuzung.
Grundsätzlich empfehlen wir die Anreise per Fahrrad.