Musik für das Herrenhaus Orr

Liebe Musikerinnen und Musiker,

seit 2014 organisiere ich im Namen des Fördervereins Rittergut e.V. die Veranstaltung „Matinee im Herrenhaus“ mit großem Erfolg.
Nach Abschluss der Renovierungsarbeiten im April 2015 wird die Matinee in regelmäßigen Terminen fortgeführt. Wir freuen uns, wenn Sie sich mit einem musikalischen Beitrag beteiligen möchten.Matinee im Herrenhaus -7610_31_08_2014

Zielsetzung dieser Veranstaltung ist die Förderung von jungen Talenten und Musikern aus der Region. Dazu gehören Preisträger von Jugend Musiziert und Musikstudenten sowie erwachsene Musiker und Musikgruppen, die ein Forum für ihre Musik suchen. Darüber hinaus soll auch professionellen Musikern und Musikgruppen die Möglichkeit geboten werden, sich dem Publikum vorzustellen und für ihr Programm zu werben.

Das Konzept ist, dem Publikum ein breites Spektrum an Musikstilen (Klassik, Jazz, Weltmusik, Liedermacher) zu präsentieren, das in einer angenehmen Konzert-Atmosphäre möglichst „unplugged“, also akustisch dargeboten wird. Die Matinee wird regelmäßig mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten veranstaltet, die von einzelnen Musikern und Musikgruppen aufgeführt werden. Dauer eines Auftritts ist in der Regel 30 Minuten.

Der Veranstaltungssaal im Obergeschoss des Ritterguts fasst ca. 150 Zuhörer und hat eine hervorragende Akustik. Die Bühne ist je nach Ensemble entweder 2 * 7,5 Meter oder 3 * 5 Meter groß und ausreichend beleuchtet. Ein separater Raum steht für die Musiker zur Verfügung.

Die Veranstaltung beginnt um 12 Uhr mittags. Ab 10 Uhr stehen die Räumlichkeiten den Musikern zum Einspielen zur Verfügung. Eintreffen bis spätestens 11 Uhr. Im Anschluss an die Veranstaltung werden Spenden gesammelt. Die Einnahmen werden zwischen Musikern (80%) und Förderverein aufgeteilt (20%). Die Musiker erklären sich mit ihrer Bewerbung bereit, dass Ton- und Bildaufnahmen gemacht und ggf. auf der Homepage des Rittergutes veröffentlicht werden. Die einzelnen Beiträge werden auf Wunsch den Musikern nach der Veranstaltung zum Download zur Verfügung gestellt.

Um die Themenschwerpunkte zu koordinieren, werden die Termine mit den Bewerbern individuell abgestimmt. Auf spezielle Terminwünsche sollte bei der Bewerbung hingewiesen werden. Die Musiker stellen mit der Bewerbung ein geeignetes Foto (mit Namen des Fotografen/der Fotografin und seiner/ihrer Autorisierung zur Veröffentlichung) sowie einen Pressetext für Werbezwecke zur Verfügung. Eine GEMA-Liste mit den Stücken, die aufgeführt werden, erhält der Veranstalter von den Musikern spätestens am Tag der Veranstaltung.

Die Festlegung, wer zu welcher Veranstaltung und in welcher Reihenfolge auftritt, bleibt dem Veranstalter vorbehalten. Vorschläge der Musiker werden möglichst berücksichtigt.Die einzelnen Beiträge werden anmoderiert. Gerne können die Musiker auch selber etwas zu ihren Stücken erzählen.

Teilnahmebedingungen
Eine Bewerbung muss mit dem vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Bewerbungsformulars erfolgen. Um die Themenschwerpunkte zu koordinieren, sollten Bewerber möglichst mehrere Auswahltermine angeben, die vom Organisator koordiniert werden. Die Festlegung, wer zu welcher Veranstaltung und in welcher Reihenfolge auftritt, bleibt dem Organisator des Fördervereins vorbehalten. Vorschläge der Musiker werden möglichst berücksichtigt. Eine verbindliche Zusage erfolgt nach der Programmerstellung.

Wir freuen uns auf Ihre Musik.

Raimund Hegewald

Förderverein Rittergut Orr e.V.
WALZWERK Atelier 50
Rommerskirchener Straße 21
50259 Pulheim

musikprojekt@foerderverein-rittergut-orr.de

Download Bewerbungsformular: Bewerbung Auftritt Matinee im Herrenhaus