Herrenhauskonzert · Avîan Quartett · Tautropfen


Termin Details


Avîan Quartett

Avîan Quartett

Die tiefe Leidenschaft zu kurdischer Folklore und Kultur und die Freude am Musizieren und Improvisieren mit Streichinstrumenten verbindet die kurdische Geigerin Nure Dlovani, die Jazzgeigerin Julia Brüssel, die klassische Geigerin und Bratschistin Margarita Rumyantseva und die Crossover Cellistin Beate Wolff. Die vier Musikerinnen begeben sich auf eine musikalische Schatzsuche von Geschichten und Liedern ihrer Vorfahren und lassen sie wie Tautropfen in der Sonne neu erstrahlen. Das Quartett verbindet die große Vielfalt orientalischer Musik mit Elementen aus Klassik und Jazz und verknüpft die mittelöstliche Welt mit der westlichen. Die klassische Form des Streichquartetts wird durch Improvisation, Gesang und Percussion erweitert. Das Ensemble bewegt sich über musikalische Grenzen hinweg und schlägt auf erfrischende Weise eine Brücke zwischen Klassik und Moderne. Eigens arrangierte Lieder u.a. aus Deutschland, Armenien, Türkei, Iran und Irak bilden das Repertoire und öffnen Horizonte für andere Kulturen, Traditionen und Lebensweisen. Die Veranstaltung wird gefördert vom Kultursekretariat NRW.

 

 

Eintritt: Abendkasse 22,- / 16,- €

koelnticket.de
Veranstalter: musik · kultur · management

  Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRWKultursekretariat NRW