26.11.2017 · Herrenhauskonzert ­· Forellenquintett + Vier Jahreszeiten

Bottroper Klavierquintett
26. November 2017
Beginn: 18:00 Uhr (Einlass 17:30)

Eintritt: 18,-€ / erm. 12,-€
Abendkasse oder
KoelnTicket.de

Bottroper Klavierquintett

Bottroper Klavierquintett

Das Bottroper Klavierquintett wurde von Dozenten der Musikschule Bottrop im Jahr 2014 gegründet. Das Ensemble gastiert mit den beliebtesten Kammermusikwerken der Klassik.

Nun ist es mit dem „Forellenquintett“ von Franz Schubert, eines der bekanntesten Kammermusikwerke der Romantik, im Rittergut Orr zu erleben. Franz Schubert schuf mit diesem Werk Musik mit sprudelnder Lebendigkeit. Seinen Beinamen erhielt das Werk durch den Variationensatz, dem das Lied „Die Forelle“ als Thema zugrunde liegt.

Als weitere Kostbarkeit können Sie die vier Jahreszeiten von Antonio Vivaldi erleben, bei denen Naturphänomene und Empfindungen zu Frühling, Sommer, Herbst und Winter musikalisch nachgezeichnet werden.

Alban Pengili (Violine), Katharina Jarek-Knabe (Violine), Denis Kryukov (Violine), Barbara Ravenstein-Holländer (Viola), Ruth Ansorge (Violoncello), Anke Göntgen (Kontrabass), Gisela Hegewald (Klavier).

Veranstalter: musik · kultur · management · raimund.hegewald@mucuma.de