25.11.2018 · Herrenhauskonzert · Les Gôuts réunis · Blockflötenklang im Wandel der Zeit

Sonntag, 25. November 2018
Beginn: 18:00 Uhr (Einlass 17:30)

VentusFilis

VentusFilis

Mit „Les Goûts réunis“ beschrieb Franҫois Couperin 1724 die Einbeziehung des italienischen und französischen Stils die er meisterlich in seinen kompositorischen Schaffen einfließen ließ noch zurzeit in die über die Unterschiede der Stile rege Diskussion gab. Dieser Gedanke der Vielfalt nahm sich auch das Trio VentusFilis mit Sibille Rauscher (Blockflöte), Thomas Schlink (Viola da Gamba) und Horst Herbertz (Cembalo), zum Anlass die Unterschiedlichkeit bzw. die Gegenüberstellung der Alten Musik und der Neuen Musik. Dabei spielt natürlich die Freude und die Neugier an die Klangkultur und Sprache eine wesentliche Rolle die sie mit dem Publikum teilen möchten. Lassen Sie sich von den anmutig schwebenden Klängen einfangen.

Eintritt:
Abendkasse: 18,-€ (ermäßigt: 12,-€)

koelnticket

Veranstalter:
musik · kultur · management
raimund.hegewald@mucuma.de