08.04.2018 – Matinee im Herrenhaus – Preisträger von Jugend Musiziert

Sonntag, 8. April 2018 – 12:00 Uhr (Einlass: 11:30)

Wie auch in den vergangenen Jahren, bietet der Förderverein Rittergut Orr e.V. auch dieses Jahr jungen Musikern die Möglichkeit, ihr erarbeitetes Repertoire im Rittergut Orr zu präsentieren. Die beiden Ensembles „Doron Quartett“ und „Mozert Sextett“ sind im Landeswettbewerb Jugend Musiziert 2017 als Preisträger gekürt worden. Seitdem werden sie von der Dozentin des Kammermusikzentrums NRW Barbara Streil (Asasello-Quartett) unterrichtet, um sich in dieser anspruchsvollen Disziplin zu perfektionieren. Erleben Sie die hochbegabten jungen Musiker mit einem besonderen klassischen Programm auf der Bühne des Herrenhauses.

Mozert Sextett

Mozert Sextett

Das gemischte Streicher- und Bläser- Mozartsextett mit den Musikern Anna Philippi, Lettemariam Stein (Violine), Valentin Rademacher (Viola), Jonathan Hoff (Kontrabass), Simon Cavell (Horn), Johannes Solibieda (Horn) bringt die lodronische Nachtmusik, ein Divertimento von Wolfgang Amadeus Mozart für zwei Hörner, zwei Violinen, Viola und Kontrabass zu Gehör.
Doron-Quartett

Das Doron-Quartett mit den Musikern Jasper Hesprich, Masako Yamamasu (Violine), Magdalena Hopfenzitz (Viola) und Aron Torka (Violoncello) führt ein PERFORMusik-Projekt mit folgenden Werken auf:

Ludwig van Beethoven: Streichquartett op. 18, Nr. 4, 1. Satz
Alexander Borodin: 2. Streichquartett, 3. Satz
Antonín Dvořák: Amerikanisches Quartett, 1. Satz

Eintritt frei – Spenden erwünscht

Förderung dürch den Rhein-Erft-Kreis

Gefördert vom Rhein-Erft-Kreis

Im Anschluss ist das Publikum herzlich eingeladen zum Frühlingsfest des Fördervereins Rittergut Orr e.V. im Haus und im Park zu verweilen und mitzufeiern.

Rittergut Orr – 50259 Pulheim-Orr – Haus Orr 3

Die Anreise zu Fuß oder mit Fahrrad wird empfohlen.

gefördert durch den

Geförder durch den Rhein-Erft-Kreis