07.01.2018 · Benefizkonzert · Zukunftschancen in Zeiten des Klimawandels

7. Januar 2018
Beginn: 12:00 Uhr (Einlass 11:30)

Spenden erwünscht

Der Norden ist Vietnams bereits heute von den Folgen des Klimawandels betroffen: Starke Regenfälle und langanhaltende Dürreperioden gefährden die Bevölkerung in den Bergregionen. Durch das Projekt „Zukunftschancen in Zeiten des Klimawandels“ stärken wir die Widerstandsfähigkeit der Menschen in einer der ärmsten Regionen des Landes. Wir unterstützen gemeindebasierte Aktivitäten von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

Zugunsten dieses Projektes der Marie-Luise Marjan-Stiftung treten die Musikgruppen dieses Konzertes ohne Gage auf:

John-Mercy-Forest

John-Mercy-Forest

John (Gitarre, Bass, Gesang), Mercy (Gitarre, Banjo, Gesang), Forest (Geige, Mandoline, Gesang) und André Brust (Bass)
präsentieren „The best of“, eine Mischung amerikanischer Folk- Blues- Cajun und Ragtimemusik.

Nananoum

Nananoum

Die Formation Nananoum, eine Gruppe aus afrikanischen Studenten und Asylbewerbern wird mit ihren Tänzern und Tänzerinnen Rhythmen und Tänze aus Ghana sowie westafrikanische und kubanische Musik aufführen. Das Publikum ist herzlich eingeladen, sich auf ein elementares rhythmisches Erleben einzulassen.

Marie-Luise Marjan ©gff/Steven Mahner

Marie-Luise Marjan
©gff/Steven Mahner

Marie-Luise Marjan präsentiert das Projekt Zukunftschancen persönlich mit Bildern und erlebten Geschichten.

Im Anschluss an das Konzert ist das Publikum zu einem Empfang eingeladen, um sich über das Projekt informieren und mit
den Beteiligten sprechen zu können.

Veranstalter: musik · kultur · management · raimund.hegewald@mucuma.de